Tel.: 0711 12158520 info@apfelschule.com
Das neue iPhone 8 und iPhone X

Das neue iPhone 8 und iPhone X

Jedes Jahr aufs Neue warten wir auf die Keynote von Apple, in voller Erwartung womit Apple uns dieses Jahr überraschen wird. Dieses Jahr war es das iPhone X und iPhone 8, nein kein iPhone 7s. Die Gerüchte …

Jedoch überraschte Apple neben dem iPhone 8 mit einem neuen iPhone, dem iPhone X, einem iPhone mit randlosen OLED Display ohne Home Taste und Gesichtsscanner. Ja, du hast richtig gehört. Denn dein Gesicht ist nun dein Passwort, mittels Face ID. Face ID ist die neue Art dein iPhone zu entsperren und dich zu authentifizieren. Irgendwie schon etwas spookie. Mit Hilfe der True Depth Kamera werden hierbei 30.000 unsichtbare Punkte deines Gesichts gescannt und in einer virtuellen 3D Karte gespeichert.

Neuerungen am iPhone X
Das iPhone X hat laut Appel folgende Neuerungen die nicht umbeachtenswert sind: „Das stabilste Glas, das es je in einem Smartphone gab – auf Vorder- und Rückseite. Edelstahl in chirurgischer Qualität. Kabelloses Laden. Geschützt vor Spritzwasser und Staub.“

Portraitmodus am iPhone 8 Plus und iPhone X
Portraitmodus gibt es bereits seit dem iPhone 7 Plus, hierbei lassen sich Tiefenschärfe Effekte für Portraits (Frontkamera) erzeugen. Neu hinzugekommen ist nun die Funktion „Portraitlicht“, hierbei handelt es sich um verschiedene Lichteffekte, welche bspw. Studiolicht imitieren.

Animoji
Wir alle kennen Emojis, kleine Symbole mit Hilfe der wir unseren Nachrichten und Texten noch mehr Ausdruck verleihen können. Neu nun (nur mit dem iPhone X) sind Animoji, also animierte Emoji, welche unsere Bewegungen und Mimik Nachamen und auf Emoji legen, eine lustige Sache, vor allem, da man auch Sprachnachrichten als Animoji aufzeichnen und verschicken kann.

12 Megapixel Dual Kamera
Eine weitere Neuerung im iPhone 8 ist der „Größerer und schnellerer 12 Megapixel Sensor. Neuer Farbfilter. Sattere Pixel. Und ein neues Teleobjektiv mit optischer Bildstabilisierung.“ Womit gerade für Fotobegeisterte das iPhone X noch interessanter wird. Zudem ist Kamera (auf der Rückseite, Hauptkamera) mit einem optischen Bildstabilisiator ausgestattet, was gerade für Video ein tolles Feature ist.

Kabellloses Laden
Sowohl das iPhone 8 als auch das iPhone X können nun dank der Glasrückseite auch Kabellos geladen werden. Hierzu ist jedoch eine passende Ladestation wie bspw. von Belkin auch von Apple selbst wird es ein Ladegerät geben, jedoch erst 2018.

iOS 11
„Ein iPhone, das nur aus Display besteht, erfordert ein komplett überarbeitetes Betriebssystem mit neuen Funktionen und Gesten.“ sagt Apple, und stellte wie gewohnt neben den neuen Geräten auch das Neue Betriebssystem bereit, welches nun als Update kostenfrei erhältlich ist.

Verkaufsstart und Preise

  • Datum 6. Oktober 2017
  • Tags